Abonniere meinen Newsletter

dōTERRA ADAPTIV™ Calming Blend & Touch

Aktualisiert: 9. Nov. 2020



Wenn Du für Deine strapazierten Nerven dringend eine Beruhigung benötigst, dann ist dōTERRA Adaptiv™ (Beruhigende Mischung) die Lösung! Adaptiv™ ist eine geschützte Mischung aus den ätherischen Ölen Wild Orange, Lavender, Copaiba, Spearmint, Magnolia, Rosemary, Neroli und Sweetgum.

Die beruhigende Mischung Adaptiv™ ist die ideale Lösung zur Unterstützung im Umgang mit den Stressfaktoren des täglichen Lebens. Ob es sich um eine schwierige Prüfung oder um ganz alltägliche Dinge handelt, gebe ein paar Tropfen Adaptiv™ in den Diffusor oder inhaliere den Duft direkt aus der Flasche, um ein Gefühl innerer Ruhe und Entspannung zu erzeugen und Körper und Geist im Gleichgewicht zu halten.


Lavender und Magnolia sorgen für eine beruhigende Wirkung, während Wild Orange belebend wirkt. Adaptiv™ unterstützt Dich dabei, mit neuen Umgebungen oder herausfordernden Situationen besser zurechtzukommen. Verwende Adaptiv™ in Kombination mit Adaptiv™ Touch für synergistische Ergebnisse.


Aromatische Beschreibung: Süßlich, zitrusartig, blumig


Anwendung: aromatisch, äußerlich​

Wesentliche Vorteile:

  • Förderung eines Gefühls von Ruhe und Zuversicht.

  • Abbau von Anspannungen.

  • Unterstützung und Ermutigung bei der Bewältigung herausfordernder Situationen.

  • Herstellung eines Gefühls des Gleichgewichts.

  • Bewältigung der negativen Auswirkungen alltäglicher Spannungen, ängstlicher Gefühle, Unruhe und Besorgnis.

  • Verbesserung einer nachhaltigen Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitiger Entspannung von Körper und Geist.

Anwendungsbeispiele:


Aromatisch:

  • Verwende drei bis vier Tropfen in Deinem Diffuser

  • Verreibe einen Tropfen zwischen Deinen Handflächen und atme den Duft mehrmals tief ein

Äußerlich:

  • Mische für eine Massage 5 Tropfen mit 10 ml Trägeröl

  • Für ein Bad: Mische 5 Tropfen mit 5 ml Trägeröl

  • Zum Parfümieren: Mische 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl

  • Auf Pulspunkte auftragen, um die Gefühle ins Gleichgewicht zu bringen.


Die Wissenschaft hinter dōTERRA Adaptiv™ (Beruhigende Mischung)


Zu den am besten erforschten Vorteilen von ätherischen Ölen gehört deren Fähigkeit, Stimmungen und Gefühle beeinflussen zu können. Für eine beruhigende und entspannende Umgebung sollte z.B. ein Blütenöl diffused werden - insbesondere eines mit einer hohen Konzentration an Linalool oder Linalylacetat. Wenn Du hingegen etwas Aufmunterung oder Energie benötigst, können bereits ein paar Tropfen Wildorange in den Handflächen und direktes Einatmen einen positiven Effekt bewirken.


Jeder hat seine Lieblings-Einzelöle, doch gerade durch das Mischen entsteht eine einzigartige Kombination flüchtiger Aromastoffe, die auf spezielle Bedürfnisse abgestimmt ist und in der man die wahre Kraft des Aromas erleben kann.


Das Mischen ätherischer Öle ist sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft für sich. So wurde z.B. das dōTERRA Emotional Aromatherapy® Kit unter Berücksichtigung historischer Anwendungen und moderner Forschung entwickelt, um allgemeine Probleme des emotionalen Wohlbefindens zu bewältigen. Zur Entwicklung einer perfekten Mischung, die sowohl beruhigend als auch erhebend wirkt, wird zunächst die Wissenschaft herangezogen.


dōTERRA Adaptiv™ ist eine proprietäre Mischung aus acht ätherischen Ölen, die auf unzählige Arten zur Förderung des emotionalen Wohlbefindens eingesetzt werden können.



  • Wild Orange - Wilde Orange wird wegen seines einzigartig belebenden und gleichzeitig beruhigenden Aromas häufig in Mischungen ätherischer Öle verwendet, die das emotionale Wohlbefinden fördern sollen. Klinische Forschungen haben gezeigt, dass die aromatische und äußerliche Anwendung von Wildorange aufgrund ihrer Konzentration von Limonen eine positive Stimmung fördert und eine entspannende Umgebung unterstützt.


  • Lavender - Das beruhigende und entspannende Aroma des ätherischen Lavendelöls wird oft als die Basis der modernen Aromatherapie angesehen. Unabhängig davon, ob es äußerlich aufgetragen oder aromatisch verwendet wird, konnten zahlreiche klinische Studien am Menschen die positiven Auswirkungen des Lavendelaromas auf die Stimmung, den Abbau von Angst- und Stressgefühlen und die Schaffung einer beruhigenden Umgebung bestätigen.


  • Copaiba - Copaiba ist das ätherische Öl mit der höchsten bekannten Konzentration an Beta-Caryophyllen und bietet ein nahezu endloses Spektrum an gesundheitlichen Vorteilen. Es ist in erster Linie für seine starke antioxidative Wirkung, die Unterstützung des Immun- und Atmungssystems bei innerlicher Anwendung und für seine hervorragenden Hautpflegeeigenschaften bekannt. Die reichhaltige Konzentration an Beta-Caryophyllen verleiht dem Öl jedoch auch ein aufbauendes Aroma, das u.a. dabei unterstützen kann, auf ungesunde Lebensgewohnheiten zu verzichten.


  • Spearmint - Der dominierende flüchtige Aromastoff in der chemischen Zusammensetzung des ätherischen Spearmintöles ist das Monoterpen-Keton, Carvon. Neben den zahlreichen Vorteilen bei äußerlicher Anwendung (insbesondere reinigende Eigenschaften) haben klinische Forschungen am Menschen gezeigt, dass ätherische Öle mit einem hohen Anteil an Carvon (Spearmint und Dill) ein erhebendes und stimulierendes Aroma haben, das einen aktiven Lebensstil unterstützt.


  • Magnolia - Magnolie verfügt über eine der höchsten Konzentrationen des Monoterpen-Alkohols Linalool. Neben seinen vielen Vorteilen bei äußerlicher Anwendung haben linaloolreiche ätherische Öle in experimentellen Studien gezeigt, dass sie eine beruhigende Umgebung und ein Gefühl der Entspannung fördern.


  • Rosemary - Rosmarin verfügt über eine einzigartige chemische Zusammensetzung, einschließlich signifikanter Konzentrationen von 1,8-Cineol, Kampfer und Alpha-Pinen. Die Kombination dieser drei Monoterpene bildet ein ausgeprägtes Aroma, das in klinischen Untersuchungen gezeigt hat, Gefühle von Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit zu verstärken und zugleich Stressgefühle zu reduzieren.


  • Neroli - Neroli ist insofern außergewöhnlich, als dass es viele der stimmungsregulierenden Eigenschaften von ätherischen Ölen besitzt, die reich an Linalool und Linalylacetat sind. Da es jedoch von einem Zitrusbaum (Citrus aurantium) stammt, enthält es auch bedeutende Konzentrationen von Limonen. Eine Vielzahl klinischer Untersuchungen bestätigt die beruhigenden Eigenschaften von ätherischem Neroli-Öl, wenn es aromatisch angewendet wird.


  • Sweetgum - Liquidambar, besser bekannt als "Sweetgum (Süßgummi)", produziert einen harzigen Saft (flüssiger Bernstein), der durch Dampfdestillation zu einem ätherischen Öl mit einem breiten Spektrum von Vorteilen destilliert werden kann. Die daraus gewonnene Substanz ist eine besondere Kombination flüchtiger aromatischer Verbindungen, die in anderen ätherischen Ölen nicht häufig zu finden sind und ein einzigartiges Aroma mit Kiefern-, Blumen- und Gewürznoten besitzen. Während es in erster Linie für seine Vorteile bei äußerlicher Anwendung bekannt ist, wird ätherisches Süßgummiöl auch häufig zur Schaffung einer ruhigen und erholsamen Atmosphäre verwendet.



 

*Die Aussagen in diesem Bericht wurden von der Food and Drug Administration nicht geprüft. Diese Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.

Quellen:

https://www.doterra.com

79 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen